Suchen

(637.361)
637.361-heldenberg-01-lr
Karte
Nutzer
BHÖ-Betreuung
Bauvorhaben
Downloads
 
 
 

Allgemeines und Historisches
Der Heldenberg ist die patriotische Schöpfung des Josef Pargfrieder, der von 1832 bis 1863 Besitzer von Schloss Wetzdorf war. Er stiftete das Denkmal für die österreichische Armee auf der Anhöhe seines Schlossparks, um die Offiziere und Soldaten der beiden kaiserlichen Armeen zu ehren, die im Revolutionsjahr 1848 durch ihre Siege über die Aufständischen im österreichischen Oberitalien und in Ungarn die Herrschaft der habsburgischen Dynastie und die Integrität des Gesamtstaates Österreich gerettet haben.

Ihnen sind die beiden Obelisken im Zentrum des Plateaus gewidmet. Pargfrieder stellt auf dem Heldenberg die aktuellen Siege und die zeitgenössischen Feldherren in eine Reihe mit den "Helden" der kaiserlichen Armee seit dem 16. Jahrhundert. Daher bestellt er bei dem Bildhauer Ramelmayr nicht nur 94 Portraitbüsten berühmter Heerführer und Soldaten, sondern auch jene der 22 römisch-deutschen Kaiser und österreichischen Regenten von Maximilian I. (1459-1519) bis Franz Joseph I. (1830-1916).
Zentraler Ort des Heldenbergs ist die Gruft, in der Pargfrieder zwischen Radetzky und Wimpffen bestattet ist. Dort sind die Siege und Auszeichnungen der beiden Feldherren ehrend erwähnt.

Anlässlich des Begräbnisses Radetzkys schenkte Pargfrieder den Heldenberg dem Kaiser und dafür wurde er in den Ritterstand erhoben.
1909 wurde dieser Bau der Armee übergeben und im Jahre 1918 wird er Eigentum der Republik Österreich. Unter Bundeskanzler Dr. Schuschnigg wurde 1937 dort ein Arbeitslager errichtet.

Mit Ende des zweiten Weltkriegs übernimmt 1945 die Bundesgebäudeverwaltung den Heldenberg. 1998 übernimmt die Gemeinde Heldenberg den laufenden Betrieb. Die Erhaltung der Gebäude sowie die Liegenschaftsverwaltung erfolgt durch die Burghauptmannschaft Österreich.



Nutzer
 Gemeinde Heldenberg
Gemeinde Heldenberg (Radetzky-Gedenkstätte Heldenberg)

BHÖ-Betreuung
Bau   Abteilung 404 -  Ballhausplatz
Haustechnik   Abteilung 404 - Ballhausplatz
Verwaltung   Abteilung 201 - Verwaltung

Aktuelle Bauvorhaben

  • laufende Instandhaltungen

Downloads
keine

Letzte Änderung am: 23.06.2016

zurück nach oben