Suchen

1010 Wien, Heldenplatz (690005/003)
690.005-neue_burg-01-2h
Karte
Nutzer
BHÖ-Betreuung
Bauvorhaben
Downloads
690.005-neue_burg-02-go
690.005-neue_burg-03-go
690.005-neue_burg-04-go
690.005-neue_burg-06-go
690.005-neue_burg-12b-ps
690.005-neue_burg-13-ps
690.005-neue_burg-11-go
 
 
 
Allgemeines und Historisches
Die sogenannte Neue Burg wurde als Teil des von Carl Hasenauer 1866 geplanten und von Gottfried Semper 1869 großzügig umgestalteten "Kaiserforums" in den Jahren 1879 bis 1902 errichtet.
1962-1966 wurde der Hauptlesesaal der Österreichischen Nationalbibliothek entlang der Gartenfassade eingerichtet.

Bemerkenswert sind im Inneren die Prunkstiege (bedeutende späthistoristische Treppenanlage mit hoher Komplexität), der Marmorsaal (ehem. Zeremoniensaal unter Franz Ferdinand), die Marmorgalerie und der zentrale Kuppelsaal.

Eindrucksvoll ist auch die Gartenfassade zum Burggarten hin, mit vorgelagerter Terrasse und aufwändig gestalteter Freitreppe.
2005 wurde im Erdeschoß zum Burgarten hin ein neuer Lesesaal für die Österreichische Nationalbibliothek eingerichtet.


Nutzer
Österreichische Nationalbibliothek
Kunsthistorisches Museum Wien - Ephesos-Museum


BHÖ-Betreuung
Bau   Abteilung 303 - Neue Burg
Haustechnik   Abteilung 306 - Gebäudetechnik
Verwaltung   Abteilung 201 - Verwaltung


Aktuelle Bauvorhaben 
  • laufende Instandhaltungen
Downloads
keine
Letzte Änderung am: 06.06.2016

zurück nach oben