Suchen

1220 Wien, Arbeiterstrandbadstraße 93
699.110-bundesbad-01-hh
Karte
Eintrittspreise
Einrichtungen
Kontakt
Anfahrt
Über das Bad

Wasserqualität
Downloads
Links
699.110-bundesbad-02-hh
699.110-bundesbad-03-hh
BHÖ / 699.110-bundesbad-35-psch / Zum Vergrößern auf das Bild klicken
699.110-bundesbad-06-hh
699.110-bundesbad-05-hh
699.110-bundesbad-21-ht / Zum Vergrößern auf das Bild klicken
699.110-bundesbad-22-ht / Zum Vergrößern auf das Bild klicken
BHÖ / 699.110-bundesbad-33-ec / Zum Vergrößern auf das Bild klicken
 
 

 


Badesaison 2016: vom 30. April bis 11. September 2016

voraussichtliche Badesaison 2017: vom 29. April bis 10. September 2017

 

 

Öffnungszeiten

  • Montag bis Freitag von 9 bis 19:30 Uhr
  • Samstag, Sonntag und Feiertag von 8 bis 19:30 Uhr
  • von 1. Juni bis 15. August ist um 20:00 Betriebsschluss

Badeschluss: 30 min vor Betriebsschluss
Kassaschluss: 1 h vor Betriebsschluss

Bei Schlechtwetter kann das Bad geschlossen bleiben oder ist ein früherer Badeschluss möglich! Bitte rufen Sie bei zweifelhaftem Wetter vorher an: 01/263 36 67/0

bad-logo1-lang-m10y100-30
   



Eintrittspreise (ab 2016)

TAGESKARTEN
(Nur für den einmaligen
 Ein- und Austritt!)

 Ganztageskarten

 Halbtageskarten
(bis 13 Uhr bzw.
ab 13 Uhr)

 Nachmittagskarten
(ab 16 Uhr)

 

 

 

 

Kästchen
€ 5,50
€ 4,80 € 3,20
Wiesenkarten und Mitbenützung € 4,80 € 3,80 € 2,50
Kinder bis 6 Jahre frei frei frei
Kinder 7 - 14 Jahre € 1,80 € 1,30 € 1,00
Jugendliche 15 - 18 Jahre
€ 3,00
€ 2,20
€ 1,80
Behinderte, Präsenzdiener und Studenten - Kästchen (Ausweispflicht) € 3,50 € 2,50 € 2,00
Pensionisten - Kästchen (Ausweispflicht)

€ 4,70

€ 4,20

€ 2,80

Pensionisten - Wiese
(Ausweispflicht)
€ 4,00 € 3,50 € 2,20

 


SAISONKARTEN
 

 

 
     
Saison - Wiesenkarten

 € 68,00

 direkt an der Badekasse
     Kinder - Zusatzkarte
 € 22,00
 direkt an der Badekasse
     
Saisonkästchen

 € 85,00

 direkt an der Badekasse
     Kinder - Zusatzkarte  € 22,00  direkt an der Badekasse
     
Saisonkabinen inkl. 4 Karten

 € 315,00

 Anmeldung und Vergabe bei der BHÖ

     Erwachsenen - Zusatzkarten

€ 55,00

 direkt an der Badekasse
     Kinder - Zusatzkarten

€ 28,00

 direkt an der Badekasse
     
Schlüsseleinsatz bzw. -ersatz

€ 30,00

 
Karten bzw. Bänderkaution € 5,00  
     

 


Monatskarten
 
   
     
Wiese

€ 25,00

 
Kästchen

€ 30,00

 
Kinder 7-14

€ 10,00

                          

Bitte beachten Sie, dass nur BARZAHLUNG möglich ist.
Preise inklusive 13% USt. und gültig ab 2016
Ab Mitte Juli 50% Ermäßigung auf alle Saisonkarten


Mit dem Lösen einer Saison-, Monats- oder Tageskarte wird die im bundesbad alte donau geltende  Badeordnung (PDF, 26 kB) akzeptiert.

 

  Für Freunde des bundesbad alte
  donau bieten wir jetzt eine äußerst
  zweckmäßige Badetasche an.

  Sie ist an der Badekassa um € 10
  (inkl. MWSt) erhältlich.

 

BHÖ / 699.110-bundesbad-36-badetasche-psch / Zum Vergrößern auf das Bild klicken

 

Neu im Bundesbad Alte Donau:
Pop Up
Yoga@Bundesbad Alte Donau

1. Juni - 15. August 2016
Sonntags von 18.30 - 19.30 Uhr
nur bei Schönwetter
€ 15,- pro Stunde/Person
Anmeldung und genaue Info unter:

Selma@happy-glow-yoga.com und
www.happy-glow-yoga.com

Selma Kornmüller / 699.110-bundesbad-yoga


 

Ein Vorschlag: Schenken  Sie Saisonkarten!!
Sie erhalten einen netten Gutschein, den Sie als Ihr Geschenk - für jeden Anlass - überreichen können.
Näheres erfahren Sie bei der Burghauptmannschaft Österreich

nach oben

Einrichtungen

allgemeine Einrichtungen
  
     
  • WLAN
  • 150 m feiner Kieselstrand
  • Ballspielwiese
  • Badesteg und zwei Badeflöße
  • behindertengerechte Einrichtungen (Zugang, WC und Duschen)
  • Baderestaurant – mit leichten Sommergerichten und Traditionellem
  • getrennte FKK-Sonnenbäder
  • unentgeltliche Warmwasserduschen
  • großer Ruhebereich
  • KIOSK - Getränke, Eis und diverse Badeutensilien
    Bitzinger / bitzinger_hauserl_oben_rgb / Zum Vergrößern auf das Bild klicken

 

699.110-bundesbad-11-hh / Zum Vergrößern auf das Bild klicken 699.110-bundesbad-12-hh / Zum Vergrößern auf das Bild klicken BHÖ / 699.110-bundesbad-34-psch / Zum Vergrößern auf das Bild klicken
 Einrichtungen für Kinder
  
     
  • abgegrenzter Nichtschwimmerbereich
  • Piratenboot
  • Sandkiste
  • Klettergerüst
  • Wippen für Kleinkinder
  • Schaukeln
  • Schildkrötenrutsche


699.110-bundesbad-13-hh / Zum Vergrößern auf das Bild klicken

 

699.110-bundesbad-14-hh / Zum Vergrößern auf das Bild klicken 699.110-bundesbad-30-go / Zum Vergrößern auf das Bild klicken

nach oben

Kontakt

Wetter- und Preisauskunft  01/263 36 67/0
Kassa  01/263 36 67/10
Badeleitung  01/263 36 67/11
Fax  01/263 36 67/30
Restaurant Familie Bitzinger  01/533 10 26/60
   

Burghauptmannschaft Österreich (BHÖ)


     Telefon
     Fax
     E-Mail

Hofburg, Schweizerhof, 1010 Wien

 01/536 49/814 623 o.
                 814 618
 01/536 49/814 592
  Bundesbad

Anfahrt

  • U-Bahn: U1 (Alte Donau) 300 m rechts von U1-Station „Alte Donau“
  • Autobus: 20B (Dr. Richard) oder 21B (Bäderbus) von den Endstellen Vienna International Center/Kaisermühlen bzw. Floridsdorf bis Haltestelle „Bundesbad Alte Donau“
  • Hinweis für Autofahrer: Kurzparkzone in der Arbeiterstrandbadstraße wochentags bis 11 Uhr vom 1. Mai bis 30. September

nach oben

Über das Bad

Dimensionen der Entspannung:
insgesamt rd. 61.000 m²
davon rd. 17.500 m² Wasser- und rd. 43.500 m² Landfläche, die sich wieder in rd. 38.000 m² Wiesenflächen - mit weit über 300 verschiedensten zum Teil sehr alten Bäumen - sowie rd. 2.800 m² Verkehrswege und ebensoviel Gebäudeflächen aufteilt.

Historisches ganz kurz gefasst:
Ab dem 20. Juni 1919 (siehe
Wikipedia - Militärschwimmschule) war das Bundesbad „Alte Donau“ eine Militärschwimmschule „mit dem Ziel der Abhärtung und Disziplinierung der Soldaten“ (aus  unbekanntes wien). Nach dem 2. Weltkrieg wurde es in Bundessportbad „Alte Donau“ umbenannt. An den Sport erinnert heute nur mehr der Badesteg mit seinen Querstegen, an welchen die Abgrenzungen für Wasserballwettkämpfe und Wettkampfschwimmbahnen befestigt wurden. In den 70er Jahren erhielt das Bundesbad „Alte Donau“ seinen heutigen Namen und hilft seither dem Alltagsstress zu entkommen.
 

 

Auf Wiedersehen im bundesbad alte donau

Herzlichen Dank für den Besuch auf unserer Seite!
Das bundesbad alte donau und seine Bediensteten erwarten Sie zu einem angenehmen, erholsamen und sonnigen Aufenthalt!

Ihr bundesbad alte donau


Wasserqualität

Auszug aus Prüfbericht der MA 39 der Stadt Wien:

 
Analyseparameter Ergebnis Grenzwert
Entnahmedatum 12.07.2016  
Badeeignung ja  
Escherichia coli MPN/100 ml 161 maximal 1000
Enterokokken MPN/100 ml 15 maximal 400
Sichttiefe m > 2,0  

Gesamter Prüfbericht (12.07.2016, PDF)


Downloads
 Badeordnung für das Bundesbad (PDF, 28 kB, Stand Februar 2016)

 Übersetzung Badeordnung für das Bundesbad (PDF, 28 kB, Stand Februar 2016)

Links
Stadt Wien - MA 44 - Wiener Bäder
Arbeitsgemeinschaft "Die Schöne Alte Donau"

wetter.orf.at - Wien

 

 

Letzte Änderung am: 25.08.2016

zurück nach oben