Neues zum Hofgarten Café in Innsbruck 

Bei einem Brand wurde 2019 das Hofgarten Café schwer beschädigt. 2021 wird die Brandruine abgerissen.

Nach dem Brand im Juli 2019 übernahm die Burghauptmannschaft Österreich nunmehr das zerstörte Gebäude. Es soll nun abgerissen werden, um eine gezielte Nachnutzung des Areals zu ermöglichen.  

An derselben Stelle soll ein Neubau errichtet werden. Wie dieser genau aussehen wird, soll im Rahmen eines geplanten Architekturwettbewerbs, dem ein fundiertes Gastronomiekonzept zu Grund liegt, ermittelt werden.

Genauere Pläne werden in den nächsten Wochen fixiert und anschließend der Öffentlichkeit präsentiert.