Michaelertrakt

Michaelertrakt

1010 Wien, Michaelerplatz 1 (690.005/007)

Allgemeines und Historisches
Nach einer über 150 Jahre dauernden Planungs- und Baugeschichte wurde ausgehend von den Entwürfen von Joseph Emanuel Fischer von Erlach aus dem Jahre 1725 die heutige Form 1889-1893 hergestellt.

Die berühmte und weithin sichtbare kupferblechgedeckte und goldverzierte Michaelerkuppel ist über 50 m hoch.

Im Jahre 2003 wurde unterhalb der Michaelerkuppel ein neuer Eingang zur Spanischen Hofreitschule errichtet.


Nutzer:
Bundesdenkmalamt (BDA)
Universität Wien - Institut für Theater-, Film- und Medienwissenschaft
Spanische Hofreitschule

ÖHV – Österreichische Hoteliervereinigung
Techniker Cercle
Alt Wiener Bund

Zuständige Abteilungen der Burghauptmannschaft Österreich:
Bau   Abteilung 302 - Alte Burg
Haustechnik   Abteilung 306 - Gebäudetechnik
Verwaltung   Abteilung 201 - Verwaltung
Telefon   Abteilung 103 - Nachrichtentechnik